Bild
Baden Würtemberg
Förderung für Stromspeicher in Baden-Württemberg

Förderung in Baden-Württemberg

Stromspeicher mit PV-Anlage

Das sonnenreiche Baden-Württemberg fördert die Anschaffung und Installation eines Stromspeichers, der gemeinsam mit einer neuen PV-Anlage installiert wird, mit einem Zuschuss von 200 € pro Kilowattstunde Speicherkapazität. Eine Besonderheit: Wer die Förderung beantragt hat, darf den Auftrag für die Photovoltaik-Anlage und den Batteriespeicher erteilen, ohne auf den Bescheid warten zu müssen. Wer dazu noch eine Wallbox installieren lässt, kann einen Bonus von 500 € auf den Zuschuss bekommen.

Nähere Informationen findest du auf den Internetseiten des baden-württembergischen Umweltministeriums.

Schritt 1 von 3

Dein Leben. Deine Energie.

Wir beraten dich rund um unsere Stromspeicher und weitere Möglichkeiten für 
deine unabhängige Stromversorgung.

Kontakt

Ja, ich beantrage eine kostenlose Beratung zu Solaranlagen, Energiespeichern und Zusatzprodukten zum Speicher und bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. 

Unsere allgemeinen Datenschutzhinweise und Hinweise zu deinem datenschutz­recht­lichen Widerspruchsrecht findest du hier.
Bild
Stromspeicher
Stromspeicher

Warum ein Stromspeicher?

Mit einem Stromspeicher kannst du deinen Solarstrom, den die Photovoltaikanlage tagsüber erzeugt, auch abends und nachts nutzen. Mit dem Strom, den du nicht unmittelbar selbst im Haus verbrauchen kannst, lädst du den Batteriespeicher auf. So kannst du ungefähr drei Viertel deines Strombedarfs mit deiner Solaranlage decken.

 

Mehr Informationen

Solar

Eine PV-Anlage lohnt sich

Mit den SENEC.Solar-Modulen erzeugst du deinen eigenen, sauberen Solarstrom. Und sparst dadurch richtig Geld. Hocheffiziente Solarzellen sorgen für mehr Leistung und Effizienz und bringen hohe Erträge auf kleinem Raum. Auch bei schlechterem Wetter liefern die PV-Module die bestmögliche Stromausbeute. Höchste Qualitätsmaßstäbe in der Fertigung, Widerstandsfähigkeit gegen extreme Wetterlagen und der hervorragende Schutz vor Leistungsverlusten machen die Solarmodule besonders langlebig. 

Bild