Frau mit Tasse auf der Couch
Ihr eigener Strom - immer und überall
  • 100 % Unabhängig
  • 100 % Ökostrom
  • 100 % Flexibel

 

Fragen zu Ihrer Abrechnung

 

0,00 %

Autarkie möglich

 

0,00 %

Ihr eigener Ökostrom fürs Eigenheim

 

0,00 

Ladepunkte für eigenen Strom in Ihrem Elektroauto

 

0,00

Haushalte mit Ihrer

Solaranlage versorgen

SENEC.Cloud

SENEC.Cloud Strom vom Sommer im Winter nutzen
SENEC.Cloud Strom vom Sommer im Winter nutzen
SENEC.Cloud

Ihr virtuelles Stromkonto

Im Sommer, wenn Sie mehr Strom erzeugen als verbrauchen, speisen Sie den überschüssigen Strom in die virtuelle SENEC.Cloud. Im Winter, wenn Sie ihn dann brauchen, bekommen Sie ihn aus ihr zurück. Die SENEC.Cloud macht Sie unabhängig von steigenden Strompreisen. Und natürlich können Sie über die SENEC.Cloud – nur wenn es notwendig ist – auch jederzeit zusätzlichen Ökostrom beziehen.

 

Ersparnis ansehen

Leistungsvorteile

Die drei Leistungsvorteile unserer Cloud

icon blatt

Winterfest & 100% Ökostrom

Sorgen Sie jetzt für Ihre unabhängige Stromversorgung – auch im Winter. Eigenversorgung mit ökologisch und nachhaltig selbst erzeugtem Strom von Ihrem eigenen Dach. Der Strom, den Sie aus der Cloud zurückbekommen, ist 100% Ökostrom aus erneuerbaren Quellen.

icon unabhängig

Unabhängigkeit & autark bis 100%

Ihre Photovoltaik-Anlage und Ihr SENEC-Speicher werden mit der SENEC.Cloud zu einer komplett autarken Lösung für Ihre Stromversorgung. Im Winter oder bei Nacht sind Sie bestens versorgt.

icon sparen

Spare und bleibe flexibel

Sie werden mit der SENEC.Cloud zum unabhängigen Strom-Selbstversorger. Sie müssen weniger Energie vom öffentlichen Netz zukaufen und sorgen für Ihre eigene Stromversorgung. Sie können Ihr Cloud-Paket jederzeit kurzfristig anpassen.

SENEC.Cloud animation Erklärvideo
Ihren Strom vom Sommer mit in den Winter nehmen

SENEC.Cloud

Keine Sonne muss nicht bedeuten, dass Sie nicht trotzdem autark sein können. Sie wollen Ihren Strom ganz einfach vom Sommer mit in den Winter nehmen und so immer ganz unabhängig sein, auch wenn das Wetter mal schlecht ist? Kein Problem mit der SENEC.Cloud. Klingt ja erstmal gut, aber wie funktioniert das mit der SENEC.Cloud eigentlich so genau? Alle wichtigen Fragen und warum auch Sie die SENEC.Cloud nutzen sollten, beantworten wir Ihnen im Video.

NOCH MEHR MÖGLICHKEITEN

Ihr eigener Strom – immer und überall

Und es wird noch besser: Sie können Ihren eigenen Strom nicht nur zu Hause nutzen. Wenn Sie ein Elektroauto haben, können Sie es an mehr als 100.000 Ladepunkten mit Ihrem selbst erzeugten Solarstrom laden. Oder Sie haben eine Ferienwohnung oder Ihre Kinder studieren in einer anderen Stadt? Dann nutzen Sie auch dort den Strom, den Sie auf Ihrem eigenen Dach erzeugt haben. Sie sind das Kraftwerk!

Grafik Cloud Familiy and Friends Paket
Grafik Cloud Familiy and Friends Paket

Die Cloud-Pakete - Immer die passende Lösung für Sie

Familie draußen am Tisch
Familie draußen am Tisch
BASISPAKET

Werden Sie Stromversorger

Damit Sie die Vorteile der SENEC.Cloud nutzen können, suchen wir Ihnen zunächst das passende SENEC.Cloud Basispaket aus, das zu Ihrem SENEC-Stromspeicher, Ihrer Solaranlage und Ihrem Stromverbrauch passt. Für einen monatlichen Beitrag können Sie damit ein entsprechendes Stromkontingent abrufen. Den Strom, den Sie in die Cloud eingespeist, aber nicht benötigt haben, bekommen Sie selbstverständlich vergütet. Damit bezahlt sich Ihr SENEC.Cloud Basispaket praktisch von selbst.

 

SENEC.Pioniercloud

Ihre Lösung nach dem Ende der Einspeisevergütung

Sie sind Solarpionier und bekommen keine Einspeisevergütung nach EEG mehr? Sie möchten aber Ihre PV-Anlage wirtschaftlich weiter betreiben? Dann hat SENEC eine Lösung für Sie: Mit einem SENEC.Home-Stromspeicher steigern Sie Ihren Eigenverbrauch, und mit der SENEC.PionierCloud bekommen Sie Grünstrom zum attraktiven Preis. Und das Allerbeste: Für den überschüssigen Solarstrom, den Sie in das Stromnetz einspeisen, bekommen Sie von uns einen Pionier-Bonus zusätzlich zu dem, was Ihnen ihr Netzbetreiber für den Strom bezahlt. Sie haben eine ausgeförderte PV-Anlage und möchten wissen, was Ihre beste Option ist? Dann machen Sie den Online-Anlagencheck!

Personen montieren Photovoltaikanlage auf Hausdach
Personen montieren Photovoltaikanlage auf Hausdach
ZUSATZPAKETE

Nutzen Sie die Möglichkeiten der SENEC.Cloud

Damit Sie die Vorteile der SENEC.Cloud nutzen können, suchen wir Ihnen zunächst das passende SENEC.Cloud Basispaket aus, das zu Ihrem Stromspeicher, Ihrer Solaranlage und Ihrem Stromverbrauch passt. Für einen monatlichen Beitrag können Sie damit ein entsprechendes Stromkontingent abrufen. Den Strom, den Sie in die Cloud eingespeist, aber nicht benötigt haben, bekommen Sie selbstverständlich vergütet. Damit bezahlt sich Ihr SENEC.Cloud Basispaket praktisch von selbst. Neben dem Basispaket können Sie auch weitere individuelle SENEC.Cloud-Pakete nutzen. Sie buchen, was Sie brauchen.

 

Ersparnis ansehen

SENEC.Cloud Wärme Paket
SENEC.Cloud Wärme Paket
WÄRME

Ganz einfach komplett

Wenn bei Ihnen zu Hause eine Wärmepumpe oder eine Nachtspeicher-Heizung zum Einsatz kommt, können Sie diese Anlagen mit dem Strom aus der SENEC.Cloud befeuern. Mit dem Zusatzpaket SENEC.Cloud Wärme wird so auch Ihre Heizung ein Teil Ihrer Energie-Selbstversorgung – und damit Ihrer Unabhängigkeit von externen Lieferanten.

CLOUD TO GO

Ganz einfach mobil

Laden Sie Ihr E-Fahrzeug auch unterwegs mit selbst produziertem Strom auf. Mit dem Zusatzpaket SENEC.Cloud to go erhalten Sie eine Ladekarte, die Sie an Tausenden von Ladesäulen im In- und Ausland nutzen können.

 

Zu Cloud to go

SENEC Cloud to go Ladestation mit Auto
SENEC Cloud to go Ladestation mit Auto
SENEC.Cloud, Strom mit Familie und Freunde teilen
SENEC.Cloud, Strom mit Familie und Freunde teilen
FAMILY & FRIENDS

Ganz einfach teilen

Das Zusatzpaket SENEC.Cloud Family & Friends ermöglicht Ihnen, an bis zu zwei weiteren Abnahmestellen in Deutschland Ihren Strom aus der Cloud zu nutzen. Dadurch können Sie sogar die Studentenwohnung Ihrer Kinder oder Ihr Ferienhaus mit selbst erzeugtem Strom versorgen.

FAQ

Häufige Fragen zum Thema SENEC.Cloud

Sie haben ihre SENEC.Cloud Abrechnung erhalten und haben noch mehr Fragen dazu? Hier unser Link zu unserem passenden Video.

Das hängt davon ab, wie viel Strom sie mit ihrer PV-Anlage erzeugen und wie viel Sie davon direkt oder mithilfe des Speichers selbst verbrauchen. Anhand dieser Daten sehen wir, wie viel Strom Sie im Jahr aus der Cloud brauchen und suchen das richtige Paket für Sie aus. Wenn sich am Jahresende herausstellt, dass Sie aus irgendwelchen Gründen mehr oder weniger verbraucht haben, stufen wir Sie automatisch in ein günstigeres Paket ein. Das ist unsere Best-Paket-Abrechnung.

SENEC kümmert sich um den Wechsel und meldet Sie bei Ihrem bisherigen Stromversorger ab. Wenn Sie ein Sonderkündigungsrecht haben, dürfen wir die Kündigung allerdings nicht für Sie übernehmen. Das kann beispielsweise nach einer Preiserhöhung der Fall sein.

Nein, das Cloud-Angebot gilt nur in Kombination mit einem SENEC-Stromspeicher.

Für PV-Anlagen, die nach 20 Jahren aus der Einspeisevergütung nach dem EEG fallen, bieten wir eine eigene Lösung an: die SENEC.PionierCloud. Wir empfehlen, den von uns angebotenen digitalen Anlagencheck zu machen. Wenn Sie sich dann entscheiden, die bestehende PV-Anlage mit einem Stromspeicher auf Eigenverbrauch umzurüsten, bieten wir Ihnen eine Stromlieferung zu attraktiven Konditionen und einen PionierBonus auf Ihre geringe Vergütung nach EEG. Zum Anlagencheck kommen Sie hier.

Ja, der Strom aus der Cloud ist zertifizierter Ökostrom. Hier können Sie sehen, wie sich der Strom zusammensetzt.

Für den über Ihr SENEC.Cloud-Paket hinaus eingespeisten Strom bekommen Sie mit Ihrer Jahresabrechnung die Einspeisevergütung zurückerstattet.

Nein, mit dem Cloud-Paket sind alle Kosten abgedeckt.

Ja. Für kleine und mittlere Unternehmen oder landwirtschaftliche Betriebe bieten wir maßgeschneiderte Pakete an, die SENEC.Cloud Spezial. Sprechen Sie uns an, wir bieten Ihnen die Cloud-Lösung für Ihre Bedürfnisse.