2020 - Das sind unsere Vorsätze

Neues Jahr, neue Energie

Eine neue Dekade ist angebrochen und auch SENEC hat im neuen Jahr großes vor. Wenn wir auf das vergangene zurückblicken, können wir stolz darauf sein viele Hebel bewegt zu haben, um den Wandel in Gang zu setzen, den unsere Welt braucht. Jeder noch so kleine Schritt dahin ist ein wichtiger.

 

2019 – Ein bedeutendes Jahr

 

Wir haben großartige Momente und Erfolge in der Unternehmensgeschichte erlebt, wie z. B. die Auslieferung unseres 10.000 V2.1 Stromspeichers oder die Intersolar, auf der wir uns zum ersten mal als SENEC 360° Anbieter vorstellen konnten, was bedeutet, dass ihr Solarmodule, Stromspeicher und Wallbox bei uns aus einer Hand bekommen könnt.

Hier sehr ihr unsere Highlights des vergangenen Jahres:

 

  • Im März liefern wir Stromspeicher für ein wegweisendes Inselnetz-Projekt in Onslow, Australien das sich durch einen hohen Anteil dezentral erzeugten Stroms auszeichnet.
  • Im April wurde Solarplay, eines der führenden italienischen Photovoltaik-Unternehmen unser Partner und vertreibt in Italien ausschließlich SENEC Produkte.
  • Im Mai findet die Intersolar / ees Europe statt, die für uns ein voller Erfolg wird. Zeitgleich wird SENEC 360° geboren – du bekommst die Komplettlösung für deine Energieunabhängigkeit – Solarmodule, Stromspeicher sowie die Cloud von uns aus einer Hand.
  • Im Mai erscheint unsere SENEC.Wallbox neu im Sortiment und komplettiert unsere Rundumlösung für deine Energie Unabhängigkeit.
  • Den Juni haben wir uns fett im Kalender markiert, denn dieser Monar ist ein Erfolg für alle, die sich für erneuerbare Energien einsetzen: Es ist nicht nur der sonnenreichste Monat, sondern die Sonnenkraft ist erstmal deutsche Stromquelle Nr.1.
  • Im Oktober finden unsere Fachpartner Stammtische statt, die auf großes Interesse stoßen.

 

Aber auch unsere konkreten Vorhaben, Menschen das Konzept vom eigenen Solarstrom näher zu bringen, konnten wir erreichen. Die Vorteile für die Eigenversorgung und damit Unabhängigkeit von den steigenden Strompreisen liegen auf der Hand. Mit einer Photovoltaikanlage, einem Stromspeicher und der SENEC.Cloud könnt ihr all diese Vorteile nutzen und müsst euch keine Gedanken mehr darum machen, wie sich die Strompreise in der Zukunft entwickeln. Gleichzeitig legt ihr den Grundstein für eine bessere Zukunft, ohne Luftverschmutzung und Klimabelastung. Und das, indem wir einfach die Kraft der Sonne nutzen, ganz simpel und doch so effektiv.

Diesen Schritt sind so viele Menschen im letzten Jahr gemeinsam mit uns gegangen, den unsere Kunden haben insgesamt 149.836.725 kwH Solarenergie erzeugt und 28.832.126 kwH Strom gespeichert.

Das könnte man mit dem gespeicherten Strom machen

Damit ihr euch auch vorstellen könnt, was genau wir meinen, hier eine kleine Veranschaulichung davon, was wir letztes Jahr gemeinsam mit euch erreicht haben:

Bild

137 Millionen Handys laden

Mit der Akkuladung die unsere Kunden in 12 Monaten gespeichert haben, könnten alle 137 Millionen Handys in Deutschland 30 mal geladen werden.

Bild

Eine ganze Stadt versorgen

Mit der von unseren Kunden produzierten Strommenge könnte eine Stadt mit 85.000 Einwohnern (z. B. Konstanz) ein Jahr lang mit Strom versorgt werden.

Bild

311 mal um die Welt

Mit dem Strom, der in die SENEC Cloud geladen wurde, könnte man mit einem Elektroauto 311 mal die Welt umrunden oder 16 mal zum Mond hin und zurück fahren.

Schritt für Schritt voran

Damit haben unsere Kunden insgesamt 115.000 Tonnen CO2 eingespart und ihren Beitrag zur Energiewende geleistet. Wir denken, das ist einfach toll! Genauso soll das neue Jahr weitergehen und wir selbst sind überzeugt davon, dass auch 2020 viele Menschen unsere Vision teilen werden. 

 

Was sind Eure guten Neujahrsvorsätze?

 

Natürlich möchten wir an den Erfolg vom letzten Jahr anknüpfen und die Energiewende weiter vorantreiben. Wir möchten noch mehr Menschen überzeugen auf sauberen Solarstrom umzusteigen, denn das ist die bestmögliche Alternative, um zu einer gesünderen, nachhaltigeren Welt beizutragen und dabei kann jeder mitwirken. 

Habt ihr auch schon gute Vorsätze gefasst? Falls nicht inspiriert euch ja vielleicht dieser Artikel den ersten Schritt in die richtige Richtung zu gehen. Wir finden es ist ein einzigartiges Gefühl etwas zu bewegen mit unseren Energielösungen und dabei nicht nur euch als Kunden einen Mehrwert zu bieten, sondern auch selbst unseren Beitrag zur Energiewende zu leisten. Möchtest du auch Teil davon sein, nicht mehr nur darüber nachdenken, wie du etwas verändern kannst, sondern es wirklich anpacken? 

Dann kannst du dich gern hier kostenlos beraten lassen.

Bild
Bild
Linda Komarow
ÜBER DEN AUTHOR

Linda Komarow

„Schreiben ist eine köstliche Sache, nicht mehr länger man selbst zu sein, sich aber in einem Universum zu bewegen, das man selbst erschaffen hat.“ Das ist das faszinierende für mich. Schon früh konnte ich mich dafür begeistern in eine andere Welt einzutauchen und nach meinem Studium der Germanistik kann ich das nun bei SENEC ausleben.