Bild
SENEC Stromspeicher mit Wallbox und Jung Lichtschalter

Energiespeicher im Smart Home

Stromspeicher - die intelligente Energiezentrale im Smart Home

Video

Die Brücke vom Energiespeicher zur intelligenten Haussteuerung

Nutze die Sonne intelligent, um dein Smart Home mit Energie zu versorgen. Mit einem System aus dem SENEC.Home als Stromspeicher und dem JUNG Visu Pro Server hast du alles im Blick.

Bild
Jung Video Thumbnail
Mehrwert für den Kunden

Intelligentes Energiemanagement im Smart Home - alles in deiner Hand

icon-autarkie  Schaffung eines Ökosystems

 

Binde deinen Stromspeicher in das Smart Home ein und vernetze all deine Geräte intelligent miteinander. So wird dein Haus unabhängig und smart.

icon-visualisierung  Komfort & Sicherheit

 

Im Smart Home kannst du Beleuchtung, Verschattung, Heizung, Alarm und vieles mehr per App bedienen und alles auf dem Display und dem Smartphone einsehen - auch deine Stromerzeugung, das Laden deines Speichers und deine Autarkie.

icon-finanzierung Wirtschaftlichkeit

 

Steigere den Eigenverbrauch deines selbsterzeugten Stroms durch die Steuerung kompatibler Geräte im Smart Home System je nach Stromerzeugung.

Bild

Auf einen Blick

Bediene dein Smart Home System komfortabel über dein Display oder Tablet und bestimme selbst, wie du die Stromerzeugung und den Energieverbrauch im Smart Home intelligent koppelst.

Alle Daten zur Stromerzeugung, zum Verbrauch im Haus, zum Ladezustand des Stromspeichers und zum Grad deiner Autarkie kannst du ganz bequem einsehen. Natürlich auch per App.

Technische Details

Visu Pro Server SENEC Edition

  • Lüfterloser Mini-PC
  • keine mechanisch beweglichen Teile
  • Windows 10 vorinstalliert
  • 1 x HDMI
  • 4 x USB 3.0
  • inklusive Steckernetzteil

mehr erfahren

 

 

Bild
viso pro
Bild
jung wohnen

Was ist ein Smart Home?

Im Smart Home kommunizieren deine Geräte miteinander. Alles ist vernetzt, um Wohnkomfort und Sicherheit zu steigern und dein Haus energieeffizient zu machen. Das Smart Home bietet dir die Lösung für ein besseres Gefühl in deinem Haus. Egal, ob du Jalousien, Heizung und Lüftung für das optimale Raumklima aufeinander abstimmen, überall im Haus deine Lieblingsmusik hören oder für deine Sicherheit alles immer im Blick haben möchtest, egal, wo du bist. Und deine Photovoltaik-Anlage und dein Stromspeicher liefern dir die Energie dafür - natürlich intelligent mit allen anderen Geräten im Smart Home vernetzt.

Medienecho

Was andere über uns erzählen

Bild

Smarte Stromversorgung mit SENEC.360°

Sich selbst mit Strom zu versorgen und sich unabhängiger machen von ständig steigenden Strompreisen – für welchen Hausbesitzer klingt das nicht verlockend? Vor allem, wenn er damit auch noch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann? Das Gute ist: Es ist möglich, seinen Strombedarf selbst zu decken. Mit SENEC.360°, [...] | Smart wohnen

Bild

Eigenversorgung mit Solarstrom – WeberHaus und...

Jedes neu gebaute Haus sollte mit Solarstrom vom eigenen Dach versorgt werden. Was in der Politik noch diskutiert wird, setzen WeberHaus und SENEC um. Die Unternehmen haben sich zusammengetan, um allen Bauherren die Eigenversorgung mit selbst erzeugtem Solarstrom zu ermöglichen. [...] | hurra-wir-bauen.de

Bild

SENEC erneut mit Deutschem Exzellenz-Preis...

Wie bereits im Vorjahr hat SENEC auch 2020 den Deutschen Exzellenz-Preis gewonnen. In der Kategorie „Produkte und Dienstleistungen B2C“ konnte das Unternehmen die Jury mit SENEC.360° überzeugen, seiner Rundum-Lösung für die Eigenversorgung mit selbst erzeugtem Solarstrom. [...] | pv magazine online

Bild

Jung integriert Stromspeicher von Senec in sein...

Der Gebäude­tech­nik-Spezialist Jung aus Schalksmühle hat die Speicher- und Solartechnik des EnBW-Unternehmens Senec in eine spezielle Version seines Visu Pro-Servers integriert. Auf diese Weise kann das Smart Home-System den Solarstrom vom Dach für den Eigenverbrauch ideal aussteuern. [...] | baulinks.de

Bild

Der eigene Stromversorger werden – wie geht das?

Seit Jahren ärgern wir uns darüber: Die Strompreise für private Haushalte steigen unaufhaltsam, und niemand kann absehen, wie stark der Preis in den kommenden Jahren steigen wird. Dazu kommt das Gezerre um die Energiewende. Alle wissen, dass wir wegen des Klimawandels etwas tun müssen, aber was? | hurra-wir-bauen.de