Die Startseite der Senec Academy auf einem Laptop.

SENEC.Academy: Die Lern- und Weiterbildungsplattform

Einfach können: das ist die Idee hinter der SENEC.Academy. Seit 2022 bietet die eigens dafür eingerichtete Abteilung der SENEC ein ständig wachsendes Lern- und Weiterbildungsangebot für SENEC-Fachpartner – von Produktschulungen über Vertriebstipps bis zur Unterstützung während der Installation. 

In diesem Beitrag bekommen Sie Einblicke in die Lern- und Weiterbildungsplattform SENEC-Academy. Über unser klickbares Inhaltsverzeichnis gelangen Sie schnell und einfach an jede gewünschte Stelle. 

Was ist die SENEC.Academy?

Die SENEC.Academy ist eine eigene Abteilung der SENEC, die allen SENEC-Fachpartnern Lernangebote kostenlos online und offline zur Verfügung stellt. Dreh- und Angelpunkt ist eine Lern- und Weiterbildungsplattform. Zugang zu dieser Plattform haben die Fachpartner mit ihrem myEnergyKey

Über ihr persönliches Dashboard können Sie die unterschiedlichen Schulungsangebote flexibel abrufen oder buchen. Neben den verpflichtenden Produktschulungen (bspw. zu den SENEC Speichern) bietet die SENEC.Academy praxisorientierte Webinare zu technischen und vertrieblichen Themen, einen FAQ-Bereich sowie kurze Videos, die bei Fragen während der Installation weiterhelfen.

Ziel der SENEC.Academy ist es, die Fachpartner bestmöglich im Umgang mit den SENEC Produkten auszubilden und sie gezielt und praxisorientiert in ihrem Arbeitsalltag zu begleiten.
 

Blick auf das Dashboard der Weiterbildungsplattform Senec Academy.

Die Entstehung der SENEC.Academy

Umfassende Produktschulungen sind seit jeher ein wichtiges Qualitätsmerkmal in der Zusammenarbeit mit den SENEC-Fachpartnern. Erst wenn die Fachpartner eine verpflichtende Zertifizierungsschulung absolviert haben, dürfen sie die SENEC Speicher verkaufen und installieren. 

Ursprünglich als Präsenzveranstaltung konzipiert, wurden diese Produktschulungen ab 2020 zunehmend online abgehalten. Daraus entstand die Idee, ein weit gefächertes Angebot mit jederzeit verfügbaren E-Learnings, Lern-Videos und Webinaren aufzubauen, um die Fachpartner jederzeit optimal zu unterstützen.

Seit 2022 gibt es die SENEC.Academy in ihrer jetzigen Form. Sowohl die Plattform selbst als auch die angebotenen Inhalte werden beständig weiterentwickelt. Gleichzeitig wird es ab 2024 zusätzlich zu den Online-Lernangeboten vermehrt auch Schulungen in Präsenz geben, um einen noch direkteren Austausch mit den Fachpartnern zu ermöglichen.  
 

SENEC.Academy in Zahlen

(Stand Dezember 2023)

Ein aufgeklappter Laptop steht auf dem Tisch mit dem Start-Bildschirm für E-Learnings.

2.600 abgeschlossene E-Learnings

Auf einem Bildschirm sind mehrere Webinar-Teilnehmer zu sehen, während eine Person vor dem Bildschirm sitzt und redet.

2.200 Webinar-Teilnehmer

Auf einem aufgeklappten Laptop ist der Start-Bildschirm für Webinare zu sehen.

7 Schulungsvideos online

Was macht die SENEC.Academy so einzigartig?

Einheitlich hohe Fachkompetenz: Die E-Learnings, Videos und Webinare der SENEC.Academy vermitteln den Installateuren umfassende, aktuelle Insights zu den Produkten der SENEC – und bieten direkt unkomplizierte Unterstützung bei Fragen und Unsicherheiten. Dieses Know-how überzeugt letztlich die Endkunden und Endkundinnen – und hilft, Aufträge erfolgreich umzusetzen.

Direkter Austausch mit Expert*innen: Die produktspezifischen Webinare bieten die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich persönlich mit den SENEC-Produktmanager*innen auszutauschen. So erhalten die Fachpartner wertvolle Praxis-Tipps – und wir profitieren vom unmittelbaren Feedback zu unseren Produkten.

Praxistaugliches Angebot: Ein großer Teil der Lerninhalte in der SENEC.Academy ist jederzeit flexibel abrufbar – am PC zuhause oder auf dem Tablet und Smartphone unterwegs. So lässt sich die Weiterbildung auch in den hektischen Arbeitsalltag integrieren.

Große Themenvielfalt: Der Schwerpunkt der SENEC.Academy liegt auf den SENEC Produkten und ihrer Installation. Darüber hinaus bietet die Academy weitere wertvolle Inhalte aus den Bereichen Vertrieb und Marketing, die Ihnen helfen, Aufträge zu gewinnen und Ihre Endkund*innen noch besser zu betreuen. 
 

Das Schulungsangebot im Überblick  

Zertifikat-Logo der Senec Academy.

Zertifizierungsschulungen 

Diese Lerninhalte werden als E-Learnings mit einem Abschlusstest angeboten und sind verpflichtend für alle SENEC-Fachpartner, die mit den jeweiligen Produkten arbeiten wollen. Sie können zeitlich flexibel und beliebig oft absolviert werden.

Blick auf das Dashboard der Weiterbildungsplattform Senec Academy.

Webinare 

Hier lernen die Fachpartner neue Produkttypen oder Produkt-Features kennen oder bekommen praxisorientierte Tipps für Vertrieb und Marketing. Die Webinare finden zu festen Terminen statt. Die Fachpartner können sich ganz leicht über die Academy dafür anmelden. 

Screenshot aus einem Tutorial-Video der Senec Academy.

Mini-Videos 

Kommen während der Installation oder der Wartung bei den Endkund*innen Fragen auf, bieten die Produktvideos der SENEC.Academy schnelle Hilfe. Die kurzen Videos erklären sehr strukturiert und praxisnah die technischen Eigenschaften und die Installationsschritte der Speicher, sodass Unsicherheiten schnell beseitigt werden können. 

Der Schriftzug FAQ in einer Sprechblase.

FAQ

Im FAQ-Bereich werden die häufigsten Fragen zu den SENEC Produkten kurz und klar beantwortet. Das bietet Fachpartnern Unterstützung, egal ob bei der Installation oder bei der Wartung, aber auch bei der Planung und Konfiguration neuer Systeme. 

Präsenzschulung der Senec Academy vor Ort.

Präsenzschulungen 

Ab 2024 werden im Rahmen der SENEC.Academy wieder vermehrt Präsenzschulungen durch die technischen Trainer der Academy und die Produktmanager angeboten. Präsenzschulungen werden zu festen Terminen in vielen Teilen Deutschlands veranstaltet und bieten die Möglichkeit, den Speicher „live“ kennenzulernen und sich direkt mit den jeweiligen Ansprechpartnern zum Produkt auszutauschen. 

Sie möchten an der SENEC.Academy teilnehmen?

Das Lernangebot der SENEC.Academy steht exklusiv den SENEC-Fachpartnern zur Verfügung. Wenn Sie ein Teil des deutschlandweiten SENEC-Netzwerks werden möchten, können Sie sich über unser Onlineformular als Fachpartner bewerben.
 

Die Zahl 1 in einem Kreis.

Schritt 1

Neue Fachpartner erhalten neben einer umfassenden Einführung in die SENEC-Welt auch ihre persönlichen Zugangsdaten zum SENEC.Cockpit, der zentralen Plattform für alle Fachpartner-Services von SENEC

Die Zahl 2 in einem Kreis.

Schritt 2

Im Verlauf des Registrierungsprozesses können Sie auch die Anzahl der Mitarbeitenden angeben, die Zugang zur SENEC.Academy und den weiteren Fachpartner-Services haben sollen. Nach der erfolgreichen Registrierung haben Sie Zugang zum Fachpartner-Portal, zum SENEC.Webshop und zur SENEC.Academy. Nun können Sie und Ihre Mitarbeitenden die Zertifizierung jederzeit absolvieren

Die Zahl 3 in einem Kreis.

Schritt 3

Über Ihr personalisiertes Dashboard können Sie nach Wunsch auch Webinare buchen oder jederzeit auf Mini-Videos und den FAQ-Bereich zugreifen. 

SENEC-Fachpartner werden
Fachparnter bei der Planung

Als zertifizierter Fachpartner profitieren Sie von exklusiven Leads, umfangreichen digitalen Support-Angeboten und hochwertigen Produkten.

Zum Kontaktformular

SENEC.Academy FAQ

 

Wie viele Mitarbeitende pro FP-Unternehmen können das Lernangebot nutzen?

Grundsätzlich können alle Mitarbeitenden, die am Vertrieb und der Installation der SENEC Produkte beteiligt sind, das Lernangebot nutzen. Die Voraussetzung hierfür ist der Zugang zum SENEC.Cockpit

 

Wie häufig finden die Schulungen statt?

Die Produktschulungen sind jederzeit und flexibel abrufbar. Webinare finden zu festen, buchbaren Zeitpunkten statt. 

 

Haben auch Sub-Unternehmer von Fachpartnern Zugang zur SENEC.Academy?  

Ja, auch Sub-Unternehmer von Fachpartner können auf das Lernangebot der SENEC.Academy zugreifen. Die Anmeldung erfolgt hier gesondert über den zuständigen Vertriebsaußendienst. 
 

Müssen alle Installateure eines FP-Unternehmens die Zertifizierungs- und Produktschulungen machen?

Alle Installateure, die an der Installation von SENEC Speichern beteiligt sind, müssen die verpflichtende Zertifizierungsschulung absolvieren. Produktschulungen (z. B. Wallbox) sind nicht alle verpflichtend. Darüber hinaus profitieren sie vom umfangreichen, jederzeit verfügbaren Angebot an E-Learnings und Mini-Videos, die helfen, die SENEC Produkte noch besser zu verstehen.

 

Ich habe noch keinen Zugang zum SENEC.Cockpit. Kann ich trotzdem das Lernangebot nutzen?

Nein, der Zugang zur SENEC.Academy und dem Lernangebot ist nur über einen Zugang zum SENEC.Cockpit möglich. Kontaktieren Sie unseren Vertriebsaußendienst, um Ihren persönlichen Zugang zum Cockpit zu erhalten und registrieren Sie sich mit Hilfe von myEnergyKey, um das Angebot der SENEC.Academy nutzen zu können.  
 

Weitere interessante Beiträge für Sie

Messeauftritt richtig planen: Praxis-Tipps für erfolgreiche Messen
Ein gut besuchter Messestand der Senec auf der Fachmesse Intersolar mit vielen Menschen.

Eine gut vorbereitete Messe kann viele neue Leads und Kontakte bringen: Erfahren Sie hier, worauf es...

Newsletter-Marketing für Fachbetriebe: Mit hochwertigen Mailings im Gedächtnis bleiben
Zwei Hände halten ein Smartphone, auf dem mehrere Newsletter-Nachrichten ankommen. Im Hintergrund ist ein offener Laptop mit E-Mails.

Wir erklären Ihnen, wie Sie Newsletter-Marketing nutzen können, um auf sich aufmerksam zu machen. 

Tommy Braun

Tommy Braun

Social Media im Handwerk: So gewinnen Sie Reichweite und Neukunden
Handwerker mit weißem Helm und blauer Latzhose hält lächelnd sein Smartphone hoch und zeigt einen Daumen nach oben für Social-Media.

Wir geben praktische Tipps für mehr Online-Reichweite. Hier erfahren Sie mehr.