Deutscher Wohnbau Verbund bietet Mitgliedsunternehmen Lösungen von SENEC für die Eigenversorgung mit Solarstrom

  • Hausbau-Unternehmen beziehen Photovoltaik-Module und Stromspeicher von SENEC über den Einkaufs- und Dienstleistungsverbund
  • Unabhängige Stromversorgung bedient Nachfrage nach nachhaltigem Bauen

 

Leipzig/Dreieich, 17. März 2021 – Die Mitgliedsunternehmen des Deutschen Wohnbau Verbunds, eines der führenden Einkaufsverbände für das Baugewerbe, können in ihren Bauprojekten nun mit umfassenden Lösungen für den Eigenverbrauch von Solarstrom auf die Kraft der Sonne setzen. Der Verbund bietet seinen Mitgliedern Stromspeicher und Photovoltaik-Module von SENEC an und stärkt so sein Angebot für nachhaltiges Bauen.

Nachhaltigkeit und Klimaschutz spielen beim Bau von Eigenheimen eine immer bedeutendere Rolle. Ein wesentliches Element nachhaltigen Bauens und Wohnens ist die Energieversorgung. Gerade Besitzer eines Eigenheims können ihren persönlichen Beitrag zur Energiewende leisten und sich damit unabhängig von steigenden Strompreisen machen. Durch die Kombination einer Photovoltaik-Anlage und eines Stromspeichers können sich Hausbesitzer weitgehend selbst mit sauberem Solarstrom versorgen. Diese Möglichkeit einer dezentralen, selbstbestimmten und klimafreundlichen Energieversorgung durch Solarenergie spielt für Bauherren heute eine wichtige Rolle. Darin liegt eine Chance für im Wohnungs- und Hausbau tätige Unternehmen, sich durch entsprechende Angebote gegenüber Bauherrn hervorzuheben.

Photovoltaik-Module und Stromspeicher über den Einkaufsverbund

Als Tochter der MHK Group, eine der europaweit führenden Einkaufs- und Dienstleistungsverbände in Europa, bietet der Deutsche Wohnbau Verbund seinen Mitgliedern nun das passende Angebot, um seinen Kunden zu einer unabhängigen Energieversorgung zu verhelfen. Denn dank der neuen Kooperation können sie Solarmodule und Stromspeicher von SENEC zu besonders guten Konditionen beziehen. Das Leipziger Unternehmen zählt zu den führenden Experten für die Eigenversorgung mit Solarstrom und bietet Hausbesitzern entsprechende Komplettlösungen unter dem Label SENEC.360°. Die dem Deutschen Wohnbau Verbund angeschlossenen Partnerunternehmen beziehen die leistungsstarken PV-Module vom Typ SENEC.Solar und die intelligenten Stromspeichersysteme SENEC.Home zu erstklassigen Konditionen. Damit baut der Verbund sein Portfolio im Bereich der nachhaltigen Energieversorgung deutlich aus.

„Das Thema erneuerbare Energien spielt auch im privaten Bausektor eine große Rolle Unsere Ziel ist es, unsere Mitgliedsunternehmen mit kompetenten und innovativen Leistungen und Services sicher in die Zukunft zu begleiten" , so Alexander Schroeder, Geschäftsführer des Deutschen Wohnbau Verbunds zur Partnerschaft mit SENEC.

Aurélie Alemany, CEO von SENEC betont: „Uns geht es darum, die Menschen auf dem Weg zu einer unabhängigen und nachhaltigen Energieversorgung zu begleiten. Wir freuen uns, dass wir das nun auch für die Kunden der Mitglieder des Deutschen Wohnbau Verbunds tun können. Mit dem Verbund als starkem Partner werden wir die Eigenversorgung mit Solarstrom zum Standard bei Neubauten machen.“

 

 

Über den Deutschen Wohnbau Verbund:

Der Deutsche Wohnbau Verbund ist ein Unternehmen der MHK Group AG und unterstützt mittelständische Unternehmen im privaten Sektor des Baugewerbes. Persönliche Nähe, fachliches Know-how und die wirtschaftliche Kraft einer Gemeinschaft verschaffen den Mitgliedern, die zum Teil in sehr spezifischen Segmenten beheimatet sind, nachhaltige Marktvorteile. So profitieren die Mitglieder unter anderem von Einkaufsvorteilen, die aus der gemeinsamen Warenbeschaffung resultieren, von Bonusleistungen der Lieferanten oder den Serviceleistungen der MHK-Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen IT und Marketing. Der Deutsche Wohnbau Verbund feiert in diesem Jahr sein 5 jähriges Jubiläum. Die MHK Group zählt zur Spitzengruppe der europäischen Einkaufs- und Dienstleistungskooperationen und ist ein starker Partner für mittelständische Handels- und Handwerksunternehmen rund um das Thema Haus und Wohnen.

 

Über SENEC:

Seit 2009 entwickelt und produziert die SENEC GmbH in Leipzig intelligente Stromspeichersysteme und speicherbasierte Energielösungen. Mit seinem Komplettangebot für die Eigenversorgung mit Solarstrom bietet das Unternehmen seinen Kunden maximale Unabhängigkeit von externen Stromversorgern. Mit mehr als 40.000 verkauften Systemen gehört SENEC europaweit zu den beliebtesten Marken für innovative Energie- und Speicherlösungen. SENEC wurde wiederholt von EuPD Research als Top PV Brand Stromspeicher ausgezeichnet. Der SENEC.Home erhielt zuletzt vom Deutschen Institut für Service-Qualität und dem Fernsehsender n-tv den „Deutschen Exzellenzpreis 2020“ und von der Zeitschrift Edison das Siegel „Top-Stromspeicher 2018“ verliehen. Durch intelligente Features wie die SENEC.Cloud und die SENEC.Cloud to go zählen die Energiespeicher des deutschen Herstellers zu den innovativsten und wirtschaftlichsten Lösungen am Markt. Seit 2018 gehört SENEC als 100 %-ige Tochtergesellschaft zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG.