Elektrisch unterwegs zum Kunden: SENEC-Fachpartner übernehmen mehr als 100 Elektroautos

  • 50 VW ID.3 für SENEC-Partner: Größte Fahrzeugübergabe der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden bislang überhaupt

Leipzig/Dresden, 8. September 2021 – Viele Fachpartner des Leipziger CleantechUnternehmens SENEC sind ab sofort elektrisch unterwegs zum Kunden: Im Rahmen eines Übergabe-Events in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden, erhielten allein 50 Fachpartner am vergangenen Freitag je einen Kleinwagen ID.3 - bedruckt mit Werbung für den eigenen Installationsbetrieb sowie SENEC als Komplettanbieter von Lösungen rund um Energie-Autarkie. Es war die bislang größte Fahrzeugübergabe der Gläsernen Manufaktur, dem Dresdner Produktionsstandort von Volkswagen Sachsen.

 

Insgesamt übernahmen schon mehr als 100 Fachpartner Elektroautos für die Fahrt zum Kundenberatungs- und Behördenterminen, zu Messen oder schlicht als Automobil zum ersten Ausprobieren, wie sich Elektromobilität eigentlich anfühlt. Während des mehrstündigen Events in der Gläsernen Manufaktur bei Volkswagen in Dresden erlebten die Fachpartner neben der Fahrzeugübergabe selbst auch einen Vortrag rund um Digitalisierung in der Automobilbranche, einen Rundgang über das Gelände und schließlich einen geselligen Teil mit Beat Boxer, DJ, Karikaturist und Abendessen.

Vortrag der SENEC Geschäftsführung bei der Übergabe von Elektroautos an SENEC Fachpartner
Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden bei der Übergabe von Elektroautos an SENEC Fachpartner

Aufgrund des Lokführer-Streiks war die Anreise kaum ohne Verzögerungen möglich. “Umso angenehmer war dann die Rückfahrt nach Coesfeld in Nordrhein-Westfalen – zwei 30- Minuten-Stopps am Schnelllader genügten für die 600 Kilometer lange Fahrt”, so Dirk Ferchland, Geschäftsführer der SolarfuxX GmbH, einem Handwerksbetrieb, der auf Leistungen rund um Photovoltaik und Speichersysteme spezialisiert ist. Der ID.3 dient künftig u.a. als Testfahrzeug für Interessenten, die sich erstmals mit Elektromobilität beschäftigen wollen.

SENEC ist ein rasant wachsendes Cleantech-Unternehmen, das zwischen 2018 und 2021 insgesamt mehr als 800 Prozent gewachsen ist. Im laufenden Jahr strebt SENEC einen Umsatz von mehr als 250 Millionen Euro an. Kernprodukt für Privatkund*innen ist der Lithium-IonenBatteriespeicher SENEC.Home, der bislang 65.000-mal installiert wurde. Drumherum bietet SENEC aber ganzheitliche Lösungen für größtmögliche Nachhaltigkeit und Unabhängigkeit.

Die Kundenberatung und Installation sowie Wartung des Heimspeichers, von PV-Anlagen oder Wallboxen übernehmen mehr als 1.000 SENEC-Fachpartner aus dem gesamten Bundesgebiet. SENEC gehört seit 2018 vollständig zum Energiekonzern EnBW Energie Baden-Württemberg AG – mit 24.000 Mitarbeiter*innen einem der größten Energieversorger in Deutschland und Europa.

SENEC-Kund*innen erzeugen pro Woche bis zu 20 Millionen Kilowattstunden für die Stromversorgung von 600.000 Personen aus Solarenergie. Wöchentlich speichern sie drei Millionen Kilowattstunden elektrische Energie in ihrem Heimspeicher. Damit tragen die Systeme entscheidend zur SENEC-Mission bei, die Welt CO2-freier zu machen. Konkret sparen die Endkund*innen heute 12.000 Tonnen Kohlendioxid pro Woche ein – gleichbedeutend mit der Kohlenstoff-Speicherfähigkeit von 740 Millionen Bäumen.

SENEC Fachpartner bei der Übergabe der mit SENEC gebrandeten Elektroautos
Elektroautos mit SENEC-Branding

Über SENEC

Seit 2009 entwickelt und produziert die SENEC GmbH in Leipzig intelligente Stromspeichersysteme und speicherbasierte Energielösungen. Mit dem Komplettangebot für die Eigenversorgung mit Solarstrom SENEC.360° bietet das Unternehmen seinen Kunden maximale Unabhängigkeit von externen Strom-versorgern. Mit mehr als 65.000 verkauften Systemen gehört SENEC europaweit zu den beliebtesten Marken für innovative Energie- und Speicherlösungen.

Der SENEC.Home ist vielfach ausgezeichnet und erhielt zuletzt vom Deutschen Institut für Service-Qualität und dem Fernsehsender n-tv den „Deutschen Exzellenzpreis 2020“ und von der Marktforschungsgesellschaft EuPD Research das Siegel „Top-PV Brand Stromspeicher 2021“ verliehen. Durch intelligente Features wie SENEC.Cloud und SENEC.Cloud to go zählen die Energiespeicher des deutschen Herstellers zu den innovativsten und wirtschaftlichsten Lösungen am Markt. Seit 2018 gehört SENEC als 100 %-ige Tochtergesellschaft zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG.