Bundesweite SENEC-Stammtische stoßen erneut auf großes Interesse

Fruchtbarer Austausch mit Fachpartnern

Leipzig, 28. Oktober 2019 – Bereits zum sechsten Mal hat SENEC, der Leipziger Experte für die Eigenversorgung mit Solarstrom seine Fachpartner zu einer Reihe von Stammtischen eingeladen. Zu den bundesweit 15 Veranstaltungen kamen mehr als 350 Vertriebs- und Installationspartner von SENEC, um sich über die neusten Entwicklungen auf dem Markt für Heimspeicher zu informieren und sich mit den Mitarbeitern des Unternehmens und anderen Fachpartnern auszutauschen.

Der regelmäßige Informationsfluss über digitale Medien ist für die Kommunikation zwischen einem Unternehmen und seinen Vertriebspartnern wichtig und unabdingbar. Sie ersetzt aber nicht den persönlichen Austausch und die Diskussion von Angesicht zu Angesicht. Diese Maxime hat SENEC auch im Herbst 2019 beherzigt und seine Fachpartner zu insgesamt 15 Stammtischen im ganzen Land eingeladen. Zu den Veranstaltungen zwischen Hamburg und Rosenheim, Köln und Berlin im September und Oktober kamen dann auch insgesamt mehr als 350 Geschäftsführer, Installateure und Vertriebsmitarbeiter aus kleinen und großen Partnerbetrieben des Speicherherstellers. SENEC informierte auf den Veranstaltungen zur Lage auf dem Photovoltaik- und Stromspeicher-Markt ebenso wie über im Jahr 2019 neu eingeführte Produkte und Lösungen des Unternehmens, wie beispielsweise die neue Speicherbaureihe SENEC.Home V3 hybrid oder die Kooperation mit den Smart-Home-Experten von JUNG. Dabei ging es aber nicht in erster Linie um Informationen von Seiten des Unternehmens. „Das Wichtigste an unseren Stammtischen ist der direkte Austausch mit den Fachpartnern“, so Martin Fronius, Vertriebsleiter von SENEC. „Es geht uns darum, ihre Meinung zu hören und ihre Anregungen aufzunehmen. Denn unsere Partner wissen, was die Kunden wünschen.“

Doch auch SENEC hat den Partnern einiges zu bieten. Daher lag ein Schwerpunkt der Stammtische im Herbst 2019 auf Vertriebsthemen. Wie verkaufe ich auf einem wettbewerbsintensiven Markt Solaranlagen und Speicher am besten? Was muss ich potenziellen Kunden in Beratungs- und Verkaufsgesprächen bieten? Diese und andere Fragen beantworteten die Vertriebsexperten des Unternehmens auf den Stammtischen und schufen so zusätzlichen Mehrwert für die Teilnehmer.

 

Umfangreiches Fachpartner-Programm

 

Die Stammtische sind nur ein Baustein des Fachpartner-Konzepts der SENEC GmbH. Neben besonders guten Einkaufskonditionen je nach Fachpartner-Status bietet das Unternehmen vielfältige Angebote. Dazu gehören Trainings, Webinare und Schulungen ebenso wie Vertriebs- und Marketingunterstützung unter anderem durch Leads. Dank regelmäßiger Informationen sind die Fachpartner zu aktuellen Themen immer auf dem Laufenden. Events und Aktionen für die Fachpartner runden das Angebot ab. Die Vertriebsmitarbeiter von SENEC stehen den Fachpartnern ebenso mit Rat und Tat zur Seite wie die Serviceabteilung und das Marketing in der Leipziger Zentrale. „Unser Erfolg beruht auf dem Engagement unserer Partner“, so Martin Fronius. „Wir arbeiten jeden Tag daran, sie dabei zu unterstützen.“