Hotline für kritische technische Vorfälle

Unser SENEC Team ist über die Hotline für kritische technische Vorfälle rund um die Uhr telefonisch erreichbar.

Wir bitten Sie diese Hotline ausschließlich in dringenden Fällen zu kontaktieren! Etwaige andere Gespräche werden durch unsere Mitarbeitenden umgehend beendet, damit die Erreichbarkeit in diesen Ausnahme-Situationen gewährleisten werden kann.

Dazu zählen beispielsweise folgende Szenarien:
Qualm oder Rauchentwicklung am Speicher, Einsatz von Organisationen mit Sicherheitsaufgaben in Verbindung mit SENEC Geräten (z.B. Feuerwehr, THW, Polizei, Krankenwagen).

Der Anruf bei unserer 24/7 Hotline ersetzt nicht die Erstmeldung bei Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (wie z. B. die Alarmierung der Feuerwehr und anderer Notdienste).

Keine dringenden Fälle sind unter anderem:
BMS-Fehler; NPU-Fehler; Fernabschaltungen; ROA 50; Konditionierungsbetrieb; Status offline und andere Fehlermeldungen

Hotline für kritische technische Vorfälle: +49 (0) 341 9898 2498