Neues Schutzkonzept SENEC.SmartGuard

SENEC etabliert Sicherheits-Standard bei Heimspeichern




  • Verbesserung des Batteriemanagements sowie Sicherheit und Langlebigkeit 
  • Entwicklung mit externen, renommierten Experten  
  • Vollautomatische Installation über Software-Updates 

 

Leipzig, 6. September 2022 – Als einer der führenden Anbieter für innovative Energie- und Speicherlösungen hat SENEC, gemeinsam mit externen Experten, einen neuen Monitoring-Standard für Heimspeicher entwickelt: SENEC.SmartGuard. Die innovative Software prüft die Betriebsdaten der Heimspeicher kontinuierlich und erkennt dabei auch kleinste Abweichungen auf Zellebene. Alle Bestands- und Neukunden erhalten SENEC.SmartGuard automatisiert als kostenloses Software-Update auf ihre Speicher. 

Erkennt die Software-Abweichungen, andere Auffälligkeiten oder Unregelmäßigkeiten, reagiert sie unmittelbar – beispielsweise wird der Heimspeicher vorsorglich in den Standby-Modus versetzt und anschließend eingehend individuell überprüft. So bietet SENEC.SmartGuard neben der stetig optimierten, lokalen Überwachung der Speicher durch das Batteriemanagementsystem zusätzliche Sicherheit durch den Verhaltens-Vergleich einzelner Geräte mit allen anderen Speichern von SENEC.  

In diese ständige Kontrolle, die durch Nutzung Künstlicher Intelligenz möglich wird, fließen auch historische Messdaten aus der Cloud mit ein (Big Data). Das innovative Schutzkonzept-Monitoring läuft vollständig im Hintergrund und beeinträchtigt somit nicht den Speicherbetrieb. Alle Bestands- und Neukunden erhalten das Update kostenfrei. 

SENEC.SmartGuard steht somit für kompromisslose Sicherheit in einem Markt, der aufgrund zahlreicher externer Faktoren wie dem beschleunigten Ausbau erneuerbarer Energien und dem Drang zu mehr Energieunabhängigkeit derzeit ein noch schnelleres Wachstum erlebt, wie bisher prognostiziert. Mit dem neuen Schutzkonzept verbessert SENEC neben der Sicherheit auch die Langlebigkeit der Batteriezellen sowie das Batteriemanagement. 

SENEC.SmartGuard Infografik

Die Funktion von SENEC.SmartGuard im Detail 

Das System besteht aus mehreren Elementen: 

  • dem kontinuierlichen Monitoring aller Speicher 
  • der Prüfung der Betriebsparameter auf dem individuellen Speicher 
  • der Überwachung und Diagnose aller Module und Zellen auf eventuelle Auffälligkeiten 
  • der kontinuierlichen Optimierung des Speicherbetriebs – für eine lange Lebensdauer
     

Die Vorteile von SENEC.SmartGuard: 

  • Gemeinsam mit externen Experten erarbeitet 
  • Maximaler Schutz 
  • Sofortige Reaktion auf noch so kleine Abweichungen 
  • Keine Beeinträchtigung des Speicherbetriebs, Monitoring erfolgt im Hintergrund 
  • Längere Lebensdauer dank kontinuierlicher Optimierung des Speicherbetriebs 
  • Automatisiertes Update für SENEC.Home V2.1 und SENEC.Home V3 hybrid (duo) 
  • Kostenlos für alle Kund*innen von SENEC

Infoblatt: SENEC.SmartGuard
Herunterladen

Über SENEC

Seit 2009 entwickelt die SENEC GmbH in Leipzig intelligente Stromspeichersysteme und speicherbasierte Energielösungen. Mit SENEC.360 bietet das Unternehmen ein abgestimmtes Ökosystem zur nachhaltigen Rundum-Eigenversorgung, unter anderem bestehend aus Stromspeicher (SENEC.Home), Solarmodulen (SENEC.Solar), virtuellem Stromkonto (SENEC.Cloud) sowie E-Auto Ladestation (SENEC.Wallbox). Die Marke SENEC zählt inzwischen europaweit zu den führenden Anbietern für innovative Energie- und Speicherlösungen rund um Einfamilienhäuser – mit mehr als 75.000 verkauften Systemen und einem Beratungsnetzwerk von über 1.200 Fachpartnern. Seit 2018 ist die SENEC GmbH eine 100 %-ige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und beschäftigt über 450 Mitarbeiter*innen an den Standorten Leipzig und Köln sowie in Italien und Australien. www.senec.com