Bild
solar battery with awards
Unternehmen

SENEC gewinnt Australian Brand Award

FacebookTwitterLinkedinEmail

Australien ist einer der wichtigsten Märkte für Stromspeicher. Das liegt an mehreren Faktoren: Neben dem starken Sonnenschein machen der hohe Stromverbrauch und die in Spitzenzeiten teilweise sehr hohen Strompreise machen die Eigenversorgung mit Solarstrom für australische Hausbesitzer überaus interessant. Es ist also kein Wunder, dass auf mehr als 2 Millionen australischen Dächern bereits PV-Anlagen installiert sind. Für deutsche Ohren mag das nicht sehr beeindruckend klingen, aber in dem dünn besiedelten Land sind das immerhin ein Fünftel aller Häuser. Und dieser Anteil wird weiter steigen.

SENEC ist bereits seit 2017 auf dem fünften Kontinent aktiv und hat mittlerweile ein Netzwerk an Händlern und Installateuren im Land aufgebaut. Dank dieses Netzwerks können wir nun kräftig im Markt mitmischen.

Dass wir die entsprechende Technik dafür bieten, hat sich jetzt eindrucksvoll gezeigt. Der Stromspeicher SENEC.Home V3 hybrid wurde am 08. Oktober 2020 bei den Australian Business Awards mit einem Australian Brand Award in der Kategorie „Neue Produktinnovation“ ausgezeichnet. In dieser Kategorie werden Produkte geehrt, die sich vom Wettbewerb abheben. Das tut unser Speicher ganz offensichtlich: Die Jury hat den SENEC.Home unter anderem wegen des Hybridwechselrichters, der einen separaten PV-Wechselrichter überflüssig macht, der optionalen Garantieverlängerung und der einfachen Installation als Standgerät ausgezeichnet. All das sind Features, die den SENEC.Home auf dem schnell wachsenden australischen Heimspeichermarkt vom Wettbewerb absetzen.

Wir freuen uns sehr für unsere australischen Kolleginnen und Kollegen und sind stolz, dass unsere Arbeit durch diesen tollen Preis wertgeschätzt wird. Es ist aber auch ein sehr gutes Produkt – nicht nur in Australien!

Dr. Stefan Dietrich SENEC Presse

Dr. Stefan Dietrich