Exzellent Solarstrom Speichern

SENEC wurde ausgzeichnet

Es war ein festlicher Abend bei der Verleihung des „Deutschen Exzellenz-Preis 2019“ am 24. Januar in Frankfurt am Main. Nach den Eröffnungsworten von Schirmherr Wolfgang Clement, Bundeswirtschaftsminister und Ministerpräsident a.D., bekamen Unternehmer aus verschiedenen Branchen die Preise in ihren Kategorien verliehen.

 

Gegen 22 Uhr war es dann soweit: Die in der Kategorie „Produkte B2C“ nominierten Unternehmen wurden vorgestellt, darunter auch SENEC. Das heißt, dass ich bei der Preisverleihung nicht nur auf der Bühne stehen, sondern auch einen besonderen Preis in Empfang nehmen konnte. Denn Jury-Mitglied Dr. Birte Gall gab bekannt, dass SENEC in dieser Kategorie den ersten Platz gemacht hatte.

 

Die Freude war natürlich groß, als ich mit dem Preis nach Leipzig zurückkam. Schließlich bekommen wir nicht alle Tage so eine Auszeichnung. Mit dem Deutschen Exzellenz-Preis werden herausragende Leistungen deutscher Unternehmen gewürdigt, damit diese auch in der Öffentlichkeit bekannter werden und anderen als Ansporn dienen können. Wir waren uns natürlich sicher, dass wir jeden Tag exzellente Leistungen erbringen, aber sehen das andere auch so? Daher war die Bewerbung um den Preis eine Art Test, ob das auch Leute würdigen können, die nicht jeden Tag mit dem Thema Stromspeicher zu tun haben. Und siehe da: Die Jury aus renommierten Unternehmern, Wissenschaftlern und Journalisten war sehr angetan von unserem Angebot aus dem Speicher SENEC.Home V2.1. und der Energielösung SENEC.Cloud. In Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach können sich Hausbesitzer damit kostengünstig und zuverlässig selbst mit Solarstrom versorgen und sich unabhängig machen von steigenden Strompreisen.

 

Besonders beeindruckt hat die Juroren die einzigartige 100 %-Kapazitätsgarantie für den SENEC.Home V2.1. Das bedeutet, dass den Kunden in den ersten zehn Jahren die volle genannte Speicherkapazität zur Verfügung steht. Wer für 10 Kilowattstunden bezahlt, bekommt auch 10 Kilowattstunden. Das bietet keiner der Wettbewerber. Dass das eine exzellente Idee ist, wussten wir. Jetzt haben wir das auch Schwarz auf Weiß.